Eine neue Nachbarschaft

"Klimaoptimierte Gewerbe- und Wohnentwicklung in einem Quartier, das die Menschen verbindet".




Kategorie

Gemischte-Nutzung, Wohnen, Einzelhandel/Gewerbe, Büro, Praxen, Kita


Ort

Hamburg-Eidelstedt, Deutschland


Projektentwickler

Richard DITTING GmbH & Co. KG / Quantum Immobilien AG


Architekten

Schenk Fleischhaker Architekten


Fläche

ca. 42.000 m2 BGF


CO2e-Einsparung

1,100,000 kg

Zentral in Eidelstedt gelegen, entsteht auf eine Fläche von rund 40.000 m2 das neue Quartier „Eidelstedter Höfe“ mit 367 Wohnungen, einer Kindertagesstätte, Arztpraxen, Einzelhandelsangebote und Büros.Das Projekt, zu dessen Konzept auch besonders nachhaltige Mobilitätslösungen gehören, ist auf eine Zertifizierung mit dem Gold-Standard der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) angelegt.

Dächer werden hier begrünt, alle Gebäude sind als KfW 55 Effizienzhäuser mit vier bis sieben Geschossen sowie Klinker und Klinkerriemchenfassaden geplant. Es werden nachhaltige Dämmstoffe und wassersparende Technik verbaut. Ein Blockheizkraftwerk stellt für das gesamte Quartier einen geringen Primärenergiefaktor sicher (BHKW mit Nahwärmenetz im Quartier + Wärmepumpe mit PV-Anlage).

Bau und Ausstattung erfüllen zukunftsweisende Anforderungen an gesundes, sozial verträgliches und umweltschonendes Leben und Arbeiten.

Im Bereich der Betontechnologie stellt der zweite Bauabschnitt des Bauvorhaben einen wichtigen Meilenstein der Richard Ditting bei der Umsetzung der eigenen Nachhaltigkeitsziele dar. Der Transportbetonanteil in den Deckenbauteilen, Kern und Untergeschosswänden, sowie den Sohlen soweit wie möglich auf eine optimierte Rezeptur mit CEM III umgestellt. Angestrebt wird ein Anteil von ca. 85% der Gesamtmenge Transportbeton. Das Potential der Einsparung liegt bei ca. 740.000kg CO2-Äquivalent.

Sämtliche Oberirdische Innen und Außenwände werden soweit möglich mit vorgefertigten klimapositiven Leichtbeton-Bau- teilen errichtet. Die Reduzierung der Treibhausgase im Bereich der Fertigteile (Innen- und Aussenwände) liegt bei ca. 360.000kg CO2-Äquivalent.





Weitere Projekte

Deutschland
SCHERINGSTRASSE
DEUTSCHLAND
Berlin
DEUTSCHLAND
EIDELSTEDTER PLATZ

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen:

CRM form will load here
We use cookies
Cookie preferences
Below you may find information about the purposes for which we and our partners use cookies and process data. You can exercise your preferences for processing, and/or see details on our partners' websites.
Analytical cookies Disable all
Functional cookies
Other cookies
We use cookies to personalize content and ads, to provide social media features and to analyze our traffic. Learn more about our cookie policy.
Change preferences Accept all
Cookies